Einfach mal die Luft anhalten

Ob Du Taucher bist, ambitionierter Schnorchler oder ob Du einfach der Hektik unseres Alltags entfliehen möchtest… für das Freediving gibt es viele Gründe, mehr als Du Dir vielleicht vorstellen kannst.

Beim Freediving genießt Du die Unterwasserwelt in entspannter Ruhe, ohne viel Equipment, Du förderst Geist, Gesundheit und Fitness. Der Basic-Kurs öffnet Dir die Tür zu endlosen Möglichkeiten… ob Ruhe und Entspannung, sportliche Herausforderung oder Adrenalin-geladene Action, Deinen Weg bestimmst nur Du.

SSI Freediving & Relaqua® Center Soma Bay Egypt

SSI Freediving Center Logo

Logo-Relaqua-klein

 

SSI Freediving Kurs Programm
Freediving IntroFreediving BasicFreediving Level 1Freediving Level 2Freediving Level 3Dein Abenteuer geht weiter!
Bei unserem Freediving Intro Kurs entführen wir Dich das erste Mal in die ursprünglichste Art des Freitauchens. Der Kurs bildet das Fundament für alle weiteren Freediving-Programme und ebnet Dir den Weg, die atemlose Leidenschaft sicher genießen zu können.

 

Pool2
Pool Statik 2
1410805_650421745008291_2111627324_o
Pool1_2

Kursdauer: 2,5 – 3 Stunden

Kursinhalt: Sicherheit, Physiologie, Ausrüstung, Atemtechniken, Entspannungs- und Druckausgleichtechniken, Rescue-Übungen.

Voraussetzung: Mindestalter 10 Jahre, Teilnehmer müssen mindestens 100m non-stop schwimmen können, Erfahrung im Umgang mit ABC-Ausrüstung

Der Freediving Basic Kurs gibt Dir die Chance, die weite Welt der Ozeane zu erkunden und deine Freediving Fertigkeiten weiter zu verfeinern.

 

1410865_650420668341732_710019680_o
UP_blue5
UP_blue4
FW 2
FW 1

Kursdauer: 4 – 6 Stunden

Kursinhalt: Sicherheit, Physiologie, Ausrüstung, Atemtechniken, Entspannungs- und Druckausgleichtechniken.

Voraussetzung: Mindestalter 12 Jahre, Teilnehmer müssen mindestens 200m non-stop ohne Flossen, Maske und Schnorchel schwimmen können. Gesundheitscheck oder Tauchtauglichkeits-Attest.

Abschlussprüfung: 25m Streckentauchen, Rescue-Übungen

Maximaltiefe: 10m

Beim Einstieg in das Freitauchen erlernst Du die notwendige Atemtechniken wie die Zwerchfellatmung – Du wirst lernen so tief einzuatmen wie noch nie zuvor. Du erwirbst die Fertigkeiten und das notwendige Wissen, um sicher und entspannt bis in eine Tiefe von 20 Metern zu tauchen. Du trainierst Deinen Körper zu mehr Effizienz beim Atmen. Eine bessere Atmung und die Flexibilität der Muskeln sind die Voraussetzungen, die Du beim Freitauchen auf die nächste höhere Stufe bringen.

 

FW_blue6
Pool4_1
FW_blue7
DCIM100GOPRO

Kursdauer: 8 – 12 Stunden

Kursinhalt: Sicherheit, Physiologie, Ausrüstung, Atemtechniken, Entspannungs- und  Druckausgleichtechniken.

Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre, Teilnehmer müssen mindestens 200m non-stop ohne Flossen, Maske und Schnorchel schwimmen können. Gesundheitscheck oder Tauchtauglichkeits-Attest.

Abschlussprüfung: 2:00 Min. Statik, 30m Streckentauchen, Rescue-Übungen, Examen, Maximaltiefe: 20m

Du erfährst mehr über den Atemreflex und wie dieser beim Freitauchen kontrolliert werden kann, um längere Tauchzeiten zu erlangen. Du erlernst fortgeschrittene Techniken und Trainingsmethoden, um bis in Tiefen von 30 Metern vorzudringen.
Der Höhepunkt des SSI Freediving Programms! Diese Stufe führt Dich in eine Tiefe von bis zu 40 Meter und damit zu Freitauchgängen deutlich unter dem Restvolumen der Lunge. Diese Stufe wird Dich mit dem richtigen Wissen und den richtige Fertigkeiten ausstatten, damit Du das tiefe und stille Blau an den Grenzen zum Extrembereich erleben kannst.
blue silence bietet ebenso interessante Freediving Speciality Programme, wie Digital Underwater Photography, Scooter, Wrack  oder Mono Fin an. Aber vielleicht hast Du  ja auch Interesse an einer Karriere als Freediving Instructor? Weiterbildung ist der beste Weg, Dein Freedivingabenteuer weiter auszubauen, blue silence ist ein zuverlässiger Wegbegleiter an Deiner Seite.

 

Pranayama – Natur – Schwerelosigkeit – Meditation und Achtsamkeit

Logo-Relaqua-klein

Neu im Programm

Relaqua® ist eine Kombination aus Relax und Wasser – also Entspannung im Wasser. Der Mensch fühlt sich im Wasser wohl, die Silbe „re-„ kann auch zurück zum Wasser bedeuten. Die Babys kommen aus dem Fruchtwasser und gewöhnen sich den sogenannten Tauchreflex langsam wieder ab. Der Mensch fühlt sich im Wasser wohl, sei es durch die Heilkraft des Wassers oder aus der puren Lebensfreude zieht es ihn immer wieder in das Wasser.

 

Wir bieten für Gruppen und Teams gern maßgeschneiderte Workshops sowie Kurse an
Sportlich, entspannend oder mit vielen spielerischen Formen, halbtags oder über mehrere Tage, als Sicherheitstraining für alle Wassersportarten oder einfach für Neugierige, die ihren Horizont um eine wirklich unvergessliche Erfahrung erweitern wollen.

 

Latest works